loading

Anteil an:

IGBT-Kühlkörper

Verfügbarkeitsstatus:


Das IGBT-Modul ist ein Hochleistungsgerät, das im Betrieb viel Wärme erzeugt.Der Temperaturbereich des IGBT-Moduls beträgt im Normalbetrieb -40 °C bis 150 °C.Um den normalen Betrieb des IGBT-Chips aufrechtzuerhalten, ist daher ein Kühlkörper erforderlich, der ihn bei der Wärmeableitung unterstützt.


Chip-Wärmeableitung: Derzeit werden häufig Kupferkühlkörper und Aluminiumkühlkörper verwendet.

Wärmeableitung des Moduls: Der spezifische Kühlkörper muss entsprechend dem spezifischen Leistungsniveau simuliert werden, z. B. bei Aluminium- und Kupfermaterialien.


In den meisten Fällen funktionieren IGBTs für Hochleistungsgeräte.Hohe Leistung bedeutet höhere Wärmeableitung.IGBTs bewegen sich in Richtung großer Kapazität, hoher Frequenz, einfacher Ansteuerung, geringer Verluste und Modularisierung und weisen darauf hin, dass sie mit anderen leistungselektronischen Geräten kompatibel sind.Im Vergleich zur Entwicklungsrichtung zeichnet sich der IGBT-Kühlkörper durch hohe Zuverlässigkeit, einfachen Antrieb, einfachen Schutz, keine Überspannungsschutzschaltung und hohe Schaltfrequenz aus.Daher sind IGBT-Kühlkörper auf dem Elektronikmarkt sehr wichtig.


Kühlkörper aus Aluminium

Vorherige: 
Nächste: 
Produktnachricht

SCHNELLE LINKS

KONTAKTIERE UNS

Tel: +86 (769) 87636775
E-Mail: sales2@kingkatech.com
Hinzufügen: Da Long Hinzufügen: Neues Dorf, Stadt Xie Gang, Stadt Dongguan, Provinz Guangdong, China 523598
Kingka Tech Industrial Limited Alle Rechte vorbehalten Technischer Support: Molan-Netzwerk